WatchEye R AIS & Fugawi 5 – Fehler wird behoben

Fugawi WatchEye R AISWo wir nun gerade Fugawi Marine 5 und den neuen WatchEye R AIS auf dem Testtisch haben, bietet es sich an, den R AIS als Datenlieferant für Fugawi zu nehmen.

Nur leider wollten einfach keine Daten angezeigt werden. Ein Versuch mit dem Auslaufmodell EyeSea von WatchEye brachte allerdings einen Erfolg bei der AIS Darstellung auf der Software.

Damit haben wir wohl offensichtlich einen Softwarebug gefunden.

Eine kurze Email  mit den AIS Datensätzen an Busse-Yachtshop zeigte Erfolg. Der Hersteller, Northport Systems, regierte prompt und kündigte an, den Fehler mit dem nächsten Update zu beheben. Wir sind gespannt.

Over und aus!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *